REFERENZ­PROJEKTE

DKV - Deutsche Krankenversicherung AG

Die DKV ist ein führender Anbieter von Kranken- und Pflegeversicherungen sowie von Gesundheitsservices für privat und gesetzlich Versicherte in Deutschland. Das Unternehmen wurde 1927 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Köln. Seit 1998 ist die DKV ein Teil der ERGO Versicherungsgruppe.

ERGO Logo

Die enge Zusammenarbeit mit der DKV begann im Jahr 2003.
Mehr als ein Dutzend verschiedener Datensysteme durften wir für das Unternehmen bisher entwickeln. Die Fachabteilungen binden intensivst zentrale Datenbestände in das MS Office ein und entlasten somit die interne IT bei größtmöglicher Flexibilität.

Win-Win: Mit Gesundheitsservices vorbeugen
Die DKV setzt auf Gesundheitsvorsorge und bietet ihren Versicherten eine Teilnahme an Chronikerprogrammen und Gesundheitsservices an.

Unser Auftrag bestand in der Konzeption und Entwicklung eines Datenbanksystems für die Identifizierung von potentiellen Teilnehmern aus dem Gesamtbestand der Versicherten, deren Zuordnung zu Anschreiben und Tranchen, die Verwaltung der Responses sowie dem Austausch mit dem externen oder durchführenden Dienstleister.

Umfangreiche Import-/Exportvarianten sowie Schnittstellen in andere Datensysteme runden die Anwendung ab.



DKV Anwendung Gesundheitsservices vorbeugen

LH Bekleidungsgesellschaft mbH

Die LHBw ist eine Kooperationsgesellschaft zwischen dem Bund und der LH Bekleidungsgesellschaft mbH.
Sie versorgt sämtliche Soldatinnen, Soldaten und zivilen Mitarbeiter der Bundeswehr mit Bekleidung. Bei Gründung übernahm die LHBw von der Bundeswehr 21 Bekleidungszentren, 171 Bekleidungskammern und Warenbestände in Höhe von 625 Mio. Euro. Der LHBw wurden 3764 Mitarbeiter des Bundes beigestellt.

Mit der LH Bundeswehr arbeiten wir seit 2005 in verschiedenen Projekten zusammen. Im Jahr 2008 kamen die ersten Aufträge für die LH Dienstbekleidung hinzu.

Anwendung 'Transportsteuerung'
Eine unserer Anwendungen ist hier deutschlandweit im Einsatz und steuert die Vergabe der Transportaufträge, deren Freigabe und die anschließende automatische Übermittlung zum Spediteuer. Aus dem Programm werden sämtliche Transportdokumente und -etiketten gedruckt, einschließlich eines DPD-Barcodes mit integriertem Routing.

LHBw Anwendung Transportsteuerung

Hagelschaden Centrum Douteil GmbH

Das Unmögliche möglich machen. In 48 Stunden.

Für das Hagelschaden Centrum Douteil ist Schnelligkeit Prinzip: Gerade in den wärmeren Monaten zieht Hagelwetter auf. Dann heißt es: In 48 Stunden einen neuen Standort im Schadengebiet eröffnen und auslasten. So hat es die KFZ-Werkstattkette auf viele Niederlassungen und knapp 150 Mitarbeiter gebracht. Bei der Beseitigung von Dellen und Karosserieschäden kommt ein Smart-Repair-Verfahren zum Einsatz, dass eine Reparatur ohne Neulackierung möglich macht - eine kostengünstige Lösung, die Autobesitzer und Versicherer gleichermaßen sehr zufrieden stellt.

Mobile App für Aufträge und Arbeitszeiten
Wir entwickelten eine barcodegestützte Mobile App. Alle Daten zur Auftragsannahme, Vorschaden-Dokumentation und Reparaturschritte sind ohne Zeitverzug in der Hauptverwaltung verfügbar. Auch eine Zeiterfassung wurde implementiert.

Die Pflege der Stammdaten erfolgt zentral über die Hauptverwaltung. Umfangreiche Analysefunktionen, gewähren einen raschen Überblick über Auslastung und Belegung der Stationen.

Mit dem Hagelschaden-Centrum Douteil arbeiten wir seit 2012 zusammen.


Gothaer Rückversicherung AG Logo

Gothaer Rückversicherung AG

Intelligente Dokumentvorlagen.

Mit unseren Dokumentvorlagen stellen wir unternehmensweit einheitliche Brief- und Faxvorlagen bereit. Aus einem CRM-System können Empfänger ausgewählt werden. Die Pflege aller Adressen und Personen erfolgt zentral, so dass keine Adressaten doppelt erfasst werden müssen. Eine individuelle Anpassung an nahezu jede Adressdatenbank ist möglich. Verschiedene weitere Funktionen wie Absenderinformationen und Textbausteine erleichtern die Erstellung von Druckstücken, Mailings und E-Mails.

Schwarzes Anführungszeichen
Sehr professionelle und qualitativ einwandfreie Umsetzung der Anforderungen, jederzeit weiter zu empfehlen.

g.e.b.b. Gesellschaft für Entwicklung, Beschaffung und Betrieb mbH




Budget- und Kostenkontrolle für die Bundeswehr.
Die g.e.b.b. ist ein Unternehmen des Bundesministeriums der Verteidigung.
Sie berät mit ihrer privatwirtschaftlichen Expertise Ministerium und Bundeswehr in allen Fragen der Wirtschaftlichkeit, Prozessorientierung und Qualitätsverbesserung. Gleichzeitig zeigt sie auf, welche Aufgaben durch geeignete Maßnahmen besser und kostengünstiger erledigt werden können. Hierzu entwickelt sie nicht nur tragfähige Konzepte, sondern begleitet nach entsprechender Entscheidung auch deren Umsetzung.

Anwendung 'Budgets & Mittelabflüsse'
Wir entwickelten ein Datensystem zur Verwaltung von Investitionsanträgen und Budgets. Ein abgestuftes Berechtigungskonzept informiert die einzelnen Geschäftsbereiche jederzeit zum aktuellen Stand von Investitionsanträgen, Budgets und Rechnungen.

Mehr als 15 Projekte durften wir seit 2004 für die g.e.b.b. umsetzen. Neben einem Multiprojektmanagement und einem Tool für Beauftragungen wirkten wir in vielen Modernisierungsprojekten für das BMVg mit.

Anwendung Budgets & Mittelabflüsse